MET - Meridian - Energie - Klopftechnik, energetische Psychotherapie

MET ist eine Methode, die aus dem alten asiatischen Raum kommt. Dabei geht es um das Beklopfen unserer Meridianpunkte.

Schon vor ca. 6000 Jahren hat man diese Akupunkturpunkte beklopft. Heutzutage werden sie überwiegend mit Akupunkturnadeln gestochen. In unseren Energiebahnen werden alle Gefühle wie Wut, Ärger, Angst, Trauer usw. gespeichert.

Wir alle haben zum Teil sehr schwierige Lebensumstände zu bewältigen, die uns eine Menge Kraft kosten. Wissen Sie auch warum ? In jeder Lebenssituation haben wir Ängste, z.B. dies oder jenes nicht zu schaffen oder Angst, nicht das Richtige zu tun.

In einer Partnerschaft entstehen oft Ängste, um den Anderen oder Angst den Partner zu verlieren. Auch hinter einer Eifersucht stecken viele Ängste. Ein sehr schlimmes Erlebnis für unsere Kinder, aber auch für uns Erwachsene ist der Trennungsschmerz.

Da wir beim Liebeskummer sehr viele Gefühle wie Trauer, Enttäuschung, Ärger und Wut in uns tragen, wissen wir oft keinen Ausweg mehr. Hier setze ich mit MET an und werde die entstandenen Gefühle mit der Klopftechnik auflösen, so dass es dem Patienten wieder besser geht.

 

Allerdings ist die MET- Kopftherapie auch bei anderen Psychosomatischen Erkrankungen sehr hilfreich.Vielleicht ist bei dir in deiner Familie, oder im Freundeskreis jemand verstorben, leider wird das oft von vielen Menschen unterschätzt, was da für ein Schwall an Emotionen nicht verarbeitet wird.Wenn du dich nach so einem Ereignis noch immer gefangen fühlst, unterstütze ich dich gerne mit der MET- Klopftherapie. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freiheit, Gesundheit & Lebensenergie